2. Nachtrag zur Märchenstunde

Auch Erling Ellingsen hat sich nicht lumpen lassen und ein Statement zum Launch von AoC abgegeben:

„It was a fantastic launch. Technically it was perfect, servers stayed up whole time, billing, logging was great. There were of course a few bugs when we launched, but I think that’s true with all MMOs. The game was perfectly playable, polished.“

Erinnert mich irgendwie an:

„I triple guarantee you, there are no American soldiers in Baghdad.“

😉

Deutsche Telekom vs. sipgate

Der gelbe rosa Riese lässt mal wieder seine Muskeln spielen und würde gerne dem VoIP Provider Indigo Networks verbieten, dass iPhone Besitzer ihren sipgate Dienst nutzen.

Und natürlich nennen Sie das Problem nicht beim Namen, sondern führen so schwachsinnige Gründe wie „Viele Kunden könnten mit dem Begriff ‚Beta‘ nichts anfangen“ an.

Nein liebe Telekom, dass ist nicht euer Problem, euer Problem ist, dass euch dadurch Verbindungsentgelte entgehen, und bitte, bitte:

Wer mit Worten wie „T-Home“, „web’n’walk“, „CountryFlat“, „Call & Surf Comfort“, … um sich wirft, sollte sich bei einem Wettbewerber nicht darüber beschweren, wenn er von einer „Beta“ spricht. Insbesondere wenn der Beklagte auf der selben Seite eine ausführliche Erklärung dieses Begriffes bietet.

Hohn und Spott über dich Deutsche Telekom!