Das Institut für modernes Bloggen…

bot dieses Jahr erstmalig einen Blog-Diplom-Abschluss an.

Erster Absolvent dieses Studienganges ist unser allseits beliebter Herr Olnigg. Wie uns Bloglehrer Dr. Vogler berichtete, war Herr Olnigg stets darauf bedacht den geschmeidigen Witz seiner Vorträge mit durchdachter Pointierung zu würzen und dabei keine Rücksicht auf Mehrheiten zu nehmen.

Doch fast hätte Herr Onligg die Abschlussprüfung nicht bestanden, so Herr Vogler, denn bei der unangemeldeten Credibility-Prüfung wäre er beinahe Herrn Heinrich L. auf den Leim gegangen. Dieser sollte Ihn zum schnöden Mammon verführen und dadurch seiner Vorzensur unterliegen.

Aber Herr Olingg wäre nicht Herr Olnigg, würde er aus dieser vermeintlichen Doppelminus nicht ein Doppelplus machen, denn gerade als Heinrich L. zur finalen Todesmail ansetzte entwand er sich mit einem genialen Schachzug den Klauen des Herrn L., indem er in aller Öffentlichkeit der Diktatur der monopolistischen „SSTWIPBUAS“ (Spiele sind toll wenn ihre Publisher bei uns Anzeigen schalten)-Bewegung entsagte.

Fr. Hoppenstedt, die Mitkommilitonin von Herrn Olnigg, brachte es mit wenigen Worten auf den Punkt: „Dö dudl dö.“. Diese Aussage bestärkte auch Herr Olnigg, insbesondere mit Blick auf seine eigene Zukunft, mit den Worten: „Jetzt habe ich endlich auch was Eigenes, mein Blogdiplom“.

Wir wünschen Herrn Olnigg auf seinem weiteren Weg alles Gute und möge er so erfrischend bleiben wie ein kühles Weizenbier nach einem heißen Saunagang😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: